Freitag, 5. April, 20.45 Uhr (Filmvorführung)

Metropolis Kino, Kleine Theaterstraße 10, 20354 Hamburg

 

Eintritt: 9 € / 6 € für Mitglieder der Kinemathek Hamburg e.V., Karten nur über das Metropolis Kino: www.metropoliskino.de


The Pawnshop

Filmvorführung


Polen 2022, 81 min. Regie: Łukasz Kowalski. Engl. mit poln. UT.

 

Einst bekannt für ihre Steinkohlereviere, schont der Strukturwandel auch die Gegend um Bytom nicht. Das Pfandhaus der schlesischen Großstadt, in dem zunehmend absurde Artikel über den Tresen wandern, bezeugt den Niedergang der Region. Jola und Wiesiek, das eigenwillige Betreiberpaar, versucht der Krise zu begegnen und das Geschäft am Laufen zu halten. Doch die Kasse bleibt leer, die Nerven liegen blank und ihr Pawnshop wird zum Treffpunkt geplagter Gemüter. Jola hat für alle warme Worte, ein offenes Ohr oder eine warme Decke – und Wiesiek eine Marketingidee nach der anderen. Aber reicht das, um das Geschäft zu retten? Ein dokumentarischer Bericht aus dem « polnischen Detroit »: fein und mit rabenschwarzem Humor beobachtet. Doc Alliance Award 2022.

 

Wir danken dem Metropolis Kino für die freundliche Unterstützung.

 

Der Film "The Pawnshop" wird im Double Feature im Anschluss an den Gespräch mit Emilie Girardin und den Film The Last to Leave are the Cranes (19 Uhr) gezeigt.