28/04

Auroras Geburtstagskonzert

© Stradivaria
© Stradivaria

STRADIVARIA - Ensemble baroque de Nantes 

Traditionell lockt das Klassikprogramm von Schloss Agathenburg zum Geburtstag der Gräfin Maria Aurora von Königsmarck (28. April 1662) mit einem ganz besonderen Konzert. Im Rahmen der Konzertreihe Die Affäre Königsmarck – un vrai mystère d'amour gastiert das international renommierte französische Ensemble „STRADIVARIA. Ensemble baroque de Nantes“ auf Schloss Agathenburg. Vor dem Konzert findet die Vernissage der Ausstellung "Verborgene Gesichter" im Schloss Agathenburg statt.

 

WERKE

Jacques Aubert 5. Symphonie gewidmet der Marquise de Villeroy (ouverture, menuets 1 et 2, contredanse)

Joseph Haydn Quatuor Opus 20

Pierre Vachon Quartetto 1 gewidmet Monsieur le Comte de Guines (allegro, andante, minuetto, allegro)

Ludwig van Beethoven Quatuor n°1

Mit Varoujan Doneyan, Simon Pierre (Geige), Joël Oechslin (Bratsche), Lucile Perrin (Cello).

 

Anschließend ist das Publikum herzlich zum Empfang eingeladen.

 

Samstag, 28. April, Vernissage "Verborgene Gesichter" 17 Uhr (Info hier), Konzert 19.30 Uhr, Schloss Agathenburg, Hauptstraße, 21684 Agathenburg

Samedi, 28 avril, Vernissage "Verborgene Gesichter" 17h00 (infos ici), concert 19h30, Château de Agathenburg, Hauptstraße, 21684 Agathenburg

 

Karten | Billets: Auroras Geburtstagskonzert | Concert en l'honneur de l'anniversaire de la duchesse Aurore de Koenigsmark
20 € |16 € / erm. | tarif réduit

Kartenreservierung unter / réservation sous www.schlossagathenburg.de und eventim.de

Abendkasse | guichet: Schloss Agathenburg | Château de Agathenbourg

In Kooperation mit | en coopération avec: Deutsch-Französische Gesellschaft Stade e.V. und arabesques – Deutsch-Französisches Kulturfestival. Gefördert durch | avec le soutien de: Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH Standort Stade, BureauExport Berlin und den Freundeskreis Schloss Agathenburg e.V.